Firmenchronik

Die Geschichte der Werner & Mertz GmbH begann in den sechziger Jahren des 19. Jahrhunderts. 1867 gründeten die Nachkommen von Wolfgang Werner, einem Glöckner von St. Quintin zu Mainz, die Wachswarenfabrik "Gebrüder Werner". 1878 stieß mit Georg Mertz der zweite Namensgeber zu der Unternehmung hinzu. Seit demselben Jahr firmiert die Wachswarenfabrik unter dem Namen "Werner & Mertz".

1887 übernahm Philipp Adam Schneider, der Schwiegersohn von Georg Mertz, die Leitung der Firma. Basierend auf der Kompetenz in der Wachsverarbeitung entwickelte er eine völlig neuartige Schuhcreme, die zum wichtigen Meilenstein einer beispiellosen Erfolgsgeschichte werden sollte.

"Aufmerksamkeit erregen" war in den Anfangsjahren oberstes Gebot. Das erste Lieferfahrzeug, einer Kugelkutsche, der Erdal Schuhcreme führte immer zu einem kleinen Volksauflauf, ca. 1905.
Automobile lösten den Pferdewagen ab. Mit diesem Dosenwagen nahmen die Erdal Produkte den Weg zum Kunden, ca. 1930.

  • 1901 entwickelt Werner & Mertz eine völlig neuartige Schuhcreme auf Wachsbasis. Damit beginnt die Erfolgsgeschichte der Marke Erdal. Erstklassige Qualität und die praktische Metalldose verhelfen zum Durchbruch. Unverkennbares Markenzeichen ist bis heute der Erdal-Frosch.
  • Anfang der 50-er bringt die Zeit des Wiederaufbaus enorme Veränderungen im Wohnungsbau und der Inneneinrichtung. Werner & Mertz entwickelt für den neuen Bedarf passende Marken wie REX, tuba Teppichpflege, tarax und tofix WC-Reiniger.
  • Das Zweigwerk im österreichischen Hallein nimmt 1954 seine Produktion auf und ist seitdem wichtige Schaltstelle für die Märkte in Süd-Ost-Europa.
  • Im Jahr 1971 wurde die tana Chemie GmbH gegründet, die seitdem Reinigungsprodukte für professionelle Großverbraucher herstellt und vertreibt.
  • 1973 schafft die Marke emsal das Bohnern ab: Erstmals kombiniert ein Reinigungsmittel den Selbstglanz und sorgt so für Furore im Markt.
  • 1982 revolutioniert Erdal Schuhglanz als Selbstglanzmittel den Schuhpflegemarkt,
  • 1986 beginnt mit der Marke Frosch ein neues Kapitel in der Innovations-Chronologie von Werner & Mertz: Seit mehr als fünfundzwanzig Jahren ist der grüne Frosch das Markenzeichen für kraftvolle Reinigung im Haushalt und den Schutz von Mensch und Umwelt.
  • Die Umwelt zu entlasten, ist Werner & Mertz auch bei anderen Produkten ein wichtiges Unternehmensanliegen: Seit 1998 gibt es das Schuhpflegesortiment ohne Lösungsmittel.
  • Werner & Mertz führt ein Umweltmanagement ein und lässt seine Produktionsstandorte seit 2003 regelmäßig nach den strengen Richtlinien von EMAS umfassend zertifizieren.
  • Das Umweltmanagement wird 2007 im Auftrag der Geschäftsführung zu einem Nachhaltigkeitsmanagement erweitert. 2008 erscheint der erste Nachhaltigkeitsbericht von Werner & Mertz. Unser Bekenntnis zur Nachhaltigkeit bedeutet: ökologisch konsequent, ökonomisch wertschöpfend und sozial verantwortlich zu handeln.
  • Im Mai 2009 wird der Grundstein gelegt für die vorbildlich ökologische Hauptverwaltung von Werner & Mertz. Im gleichen Jahr gewinnt unsere Marke Frosch den Deutschen Nachhaltigkeitspreis in der Kategorie „Deutschlands nachhaltigste Marke“.
  • Die offizielle Einweihung der neuen Hauptverwaltung erfolgt im Oktober 2010 durch den damaligen Bundesumweltminister Dr. Norbert Röttgen. Bereits zuvor wurde das Energie-Plushaus, das mittels Windkraft, Photovoltaik und Geothermie mehr Energie erzeugt, als es für den laufenden Betrieb benötigt, ausgezeichnet mit dem renommierten Umweltpreis des Landes Rheinland-Pfalz.
  • Seit 2012 trägt der Neubau nach einer umfangreichen Prüfung die höchste internationale Auszeichnung für nachhaltiges Bauen: „LEED-Platinum“.
  • Mit der Initiative Frosch und der Recyclat-Initiative verstärkt Werner & Mertz ab 2012 seine Nachhaltigkeitsaktivitäten über das Unternehmen und die Reinigungs- und Waschmittelbranche hinaus.
  • 2013 gewinnt die Marke Frosch zum 12. Mal in Folge den Most trusted Brand als die vertrauenswürdigste Marke unter den Haushaltsreinigern.
  • Pionierleistung von der Marke Frosch im Juni 2013: Erstmals in Europa hat mit dem Frosch Citrus Dusche & Bad – Reiniger ein Produkt der Reinigungsbranche die ambitionierte Auszeichnung Cradle to Cradle CertifiedCM Gold erhalten.

» Die Entwicklung des Markenzeichens