Pionierleistung in Europa: Frosch Reiniger mit der ersten Cradle to Cradle CertifiedCM Gold Zertifizierung!

20.06.2013 - Hallein

Erstmals in Europa hat mit dem Frosch Citrus Dusche & Bad – Reiniger ein Produkt der Reinigungsbranche die ambitionierte Auszeichnung Cradle to Cradle CertifiedCM Gold erhalten. Die Marke Frosch, der Ökopionier seit über 25 Jahren, ist damit ein weiteres Mal Vorreiter in Sachen Nachhaltigkeit.

Das Kreislauf-Prinzip „Cradle to Cradle®“ (von der Wiege zur Wiege) wurde von Prof. Dr. Michael Braungart erfunden und von EPEA (Environmental Protection Encouragement Agency) Hamburg weiterentwickelt. Für die Zertifizierung wurde der ausgewählte Reiniger der Marke Frosch genau nach einem detaillierten Bewertungsschlüssel analysiert. Darin werden die eingesetzten Materialien, deren Kreislauffähigkeit, der Umgang mit Energie und Wasser sowie die sozialen Auswirkungen von Produktzyklen und Produktionsweisen einbezogen.

Produkte in Kreisläufen entwickeln und nutzen

Die Betrachtungsweise „Von der Wiege zur Wiege“ (Cradle to Cradle®) steht im Gegensatz zum weitverbreiteten linearen Produktionsprinzip „Von der Wiege zur Bahre“ (Cradle to Grave). Dabei fließen Materialströme häufig ohne Rücksicht auf den dauerhaften Erhalt von Ressourcen von der Quelle zur Müllhalde.

Cradle to Cradle® basiert vielmehr auf der konsequenten Gestaltung von Produkten für einen biologischen oder technischen Kreislauf. Die Herausforderung besteht darin, Produkte von vorneherein so zu gestalten, dass sie für geschlossene Stoffkreisläufe ausgerichtet sind, das heißt, dass sich ihre Materialien entweder für eine gefahrlose und vollständige Rückkehr in die Biosphäre eignen oder qualitativ hochwertig wiedergewonnen werden können.

Ganzheitlich nachhaltig

„Ein glaubwürdiges Ökoprodukt wie Frosch kann nur von einem Unternehmen stammen, das Nachhaltigkeit konsequent im eigenen Handeln umsetzt“, ist Mag. Franz Studener, Geschäftsführer der Erdal GmbH Österreich, überzeugt. Deshalb endet die ökologisch-nachhaltige Entwicklung eines Reinigungsmittels wie des Frosch Citrus Dusche & Bad – Reinigers nicht mit der Eliminierung kritischer Inhaltsstoffe. Vielmehr achtet das Unternehmen darauf, dass sich der Produkt-Lebenszyklus in die Stoffkreisläufe der Natur oder neuer Produkte eingliedert.

Kommentar von Andrea Johanides, Geschäftsführerin des WWF Österreich: „Bereits heute benötigt die Erde eineinhalb Jahre, um die natürlichen Ressourcen zu ersetzen, die wir Menschen in einem Jahr konsumieren. Wir brauchen also derzeit einen halben Planeten mehr als wir zur Verfügung haben. 2050 werden es sogar fast drei Planeten sein. Nur wenn wir radikal umdenken, kann uns die Erde in Zukunft ein verträgliches Leben ermöglichen. Mit der Cradle to Cradle®-Zertifizierung liefert Frosch ein Beispiel für nachhaltiges Wirtschaften und bestätigt seinen Ruf als Ökopionier“, so Andrea Johanides, Geschäftsführerin des WWF Österreich. Die Marke Frosch ist bereits seit 2009 Partner des WWF Österreich und unterstützt das WWF Projekt zum Schutz der March-Thaya-Auen, die artenreichsten Flusslandschaft Österreichs und einer der bedeutendsten heimischen Amphibienlebensräume.

Pressekontakt:

Mag. (FH) Gerlinde Hinterstoisser
Telefon: 06245/801 11-0
Fax: 06245/801 11-350

E-Mail: » g.hinterstoisser@erdal.at

Erdal GmbH
Neualmerstrasse 13
5400 Hallein